Whistleblower Elmer: Verheimlichte Dokumente

Artikel der Sonntagszeitung: Verheimlichte Dokumente im Fall Elmer

Eigentlich immer noch die alte Frage: Wurde das Schweizer Bankgeheimnis verletzt oder nicht? Zentral dabei ist wiederum die Frage? Unterstand Rudolf Elmer dem Schweizerischen Arbeitsrecht oder bestand ein lokaler Vertrag? Wie man nun in der Zwischenzeit erfuhr, konstatierte die Bank Bär selbst, dass ein lokaler Vertrag bestand (siehe Pressemappe S. 17) … Eigentlich ein klarer Fall – sollte man meinen. Das Urteil erfolgt nun mit Verzögerung am 23.08.2016, 14 h am Obergericht Zürich.

Pressemappe der Berufungsverhandlung:

2016-06-23 Pressemappe Elmer Obergericht.compressed