Fukushima

Eintrag: 22.04.2014:

28.4.-9.5. New York Disarmement: nuclear non proliferation

29.4. Prag   Oeconomy and nuclear energy

Eintrag 09.03.2014:

http://www.documentingian.com/
die live Beobachtungen Japan sind nach drei Jahren deprimierend,
aber studienmässig noch kaum wissenschaftlich zu belegen:
was wiederum gegenüber den weltweiten  Entscheidungsträgern
wie zB Regierungen ein massiver Nachteil ist….
Australien zB gibt seit 2014 Empfehlungen für die Bevölkerung
CRIIRAD, France seit 2013 Empfehlungen für Schwangere EU

Japan hat einen Geheimhaltungsact seit Februar, der ermöglicht,
alle Menschen mit bis zu 10 Jahren Gefängnis zu bestrafen!
die ohne Health Management Zensur Daten veröffentlichen:
praktisches Beispiel: Mütter dürfen keine EVAKUIERUNG ihrer
Kinder verlangen: dieses Wort darf nicht verwendet werden!

die Schilddrüsenerkrankungen sind massiv feststellbar
nach 3 Jahren in Präfektur Fukushima: Zysten, Beschwerden

das hat damit zu tun, dass 4 Tage nach Explosionen in den 1-4 units
noch immer teilweise Jodtabletten nicht vor Ort verteilt wurden:
dies wiederum hat mit der WHO nuclear Strahlen Kommission in
Genf zu tun,die die Infos/ Anweisungen tagelang verschlampt hat
tschernobylkongress.de/referentinnen/artikel/ccd219032f604b10c04febc88456cfdf/dr-keith-baverstock.html

Die langfristigen Folgen von Chernobyl; (Studien : 1987-2010)
Belaruss, Polen und Ukraine, Südschweiz und Bayern
sind  mit Studien zu Schilddrüsen und Krebs belegt feststellbar:

tschernobylkongress.de         ippnw.de      doam.org
http://www.pabst-publishers.de/aktuelles/20140307-3.htm
KATSUMI FURITSU
http://www.tschernobylkongress.de/referentinnen/artikel/675f248b04bbffda8a02a81445062ed6/katsumi-furitsu-1.html
Prof LARISA DANILOVA, Belarus
http://www.belmapo.by/en/page/3/260/

***

Netzfrauen.org – was eine nicht schafft, schaffen viele
alternative News auch zu Fukushima –

RDTN.org: Webseite will Strahlenwerte sammeln

globalresearch.ca/the-severity-of-the-fukushima-daiichi-nuclear-disaster-comparing-chernobyl-and-fukushima

27-jahre-nach-tschernobyl-kontaminierte-lebensmittel-und-neue-forschungsergebnisse

Gesundheitliche Folgen nach Tschernobyl – 25 Jahre danach – Studie pdf
kontaminierte-lebensmittel-und-neue-forschungsergebnisse-tschernobyl

foodwatch-und-ippnw-kalkulierter-strahlentod

Häufig gestellte Fragen zu Tschernobyl/Vororte Prypriat

muetter gegen atomkraft – pdf

Leave a Reply